Im Herbst bezaubernd schön

Der Darßer Wald bietet Ihnen die schönste Gelegenheit für einen herbstlichen Ausflug. Die Ostsee bleibt auch in den kühleren Monaten reizvoll für einen Strandspaziergang, ob bei Sturm oder ruhiger See. Und wenn Sie nach solch einer Wanderung in Ihr Quartier einkehren, vielleicht mit einer roten Nase, und dann einen heißen Tee zu sich nehmen, wird Ihnen dies ein unvergesslicher Augenblick werden, wie Sie ihn nur hier auf dem Darß erfahren können. Der Nationalpark lädt weiterhin zu Naturbeobachtungen ein - ob es die Küstendynamik entlang der Ostsee ist, die großen Vogelschwärme oder die vielen kleinen Entdeckungen am Wegesrand.

Führungen im Herbst (Auswahl):

JEDEN DONNERSTAG im Oktober · 11:00 Uhr

  • Dünensand und Meeresglitzern - das jüngste Land im Nationalpark
  • Wanderung am Darßer Ort / ab Endhaltestelle Darßbahn
  • Anmeldung unter Tel. 03 82 34 / 50 20 oder 0173 2472703

 

JEDEN DONNERSTAG im November · 11:00 Uhr

  • Exkursion zur Küstendynamik
  • Mit dem Sand durchs wilde Land. Dauer ca. 3 h
  • ab Leuchtturm Darßer Ort, westlich Prerow
  • Anmeldung unter Tel. 03 82 34 / 50 20 oder 0173 2472703

 

JEDEN SONNABEND · 11:00 Uhr

  • Wald und Ostsee - Faszination Weststrand
  • Wanderung im Vordarß / Treffpunkt Parkplatz Drei Eichen zw. Ahrenshoop u. Born
  • Anmeldung unter Tel. 03 82 34 / 50 20 oder 0173 2472703

 

Lassen Sie sich diese Naturerfahrungen nicht entgehen. Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auf dem Darß behilflich.

zurück