Kinderfest in Born auf dem Darß

Kinderfest-Königin in Born auf dem DarßSeit über 170 Jahren wird in Born auf der Ostseehalbinsel Darß das traditionelle Kinderfest gefeiert. Auf diese lange Geschichte sind die Borner stolz. Gerade die älteren Borner schwärmen von der Größe und der Bedeutung, die das Fest im Dorf immer hatte. Dort nicht hinzugehen, war einfach unvorstellbar.

Kinderfest-König in Born auf dem Darß 2009Der Kinderfestverein hat es heute nicht leicht. Die Kinderzahl nimmt ab. Seit die Borner Schule geschlossen wurde, ist es schwieriger geworden, alle Eltern zu erreichen. Sehr freuen würde sich der Verein über weitere Mitglieder. Alle Eltern sind herzlich eingeladen, sich im Verein zu engagieren und das Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Kinder zu gestalten.

In den Wochen davor findet in Born eine Spendensammel-Aktion für das Kinderfest statt, bei der die Mitglieder des Vereins durch das Dorf gehen und alle Bewohner um Unterstützung für die Ausrichtung des Festes bitten. Der Vorstand dankt für alle Spenden und bittet die Einwohner von Born, ihre Häuser am Tag des Kinderfests festlich zu schmücken.

Am 10. Juni 2017 ist es endlich wieder soweit: Der Umzug durch das Dorf startet um 9 Uhr auf dem Parkplatz an der Gaststätte „Zur Linde". Alle Kinder, ob Einheimische oder Gäste, sind mit ihren Eltern eingeladen, den Festzug zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu begleiten. nach und nach werden die Würdenträger des vergangenen Jahres von zu Hause abgeholt. Um 9:30 Uhr gibt es an der Feuerwehr (Borner Hof, Schulstraße 9) ein Frühstück für alle.

Gegen 12:30 Uhr werden die Kinder auf der Festwiese erwartet und von den Eltern der Königskinder bewirtet. Am Nachmittag beginnen pünktlich um 14.30 Uhr die traditionellen Wettkämpfe im Tonnenabschlagen, Taubenstechen, Luftgewehr- und Armbrustschießen. Nach den Wettkämpfen wird es eine Vielzahl an Stationen geben, an denen sich die Kinder ausprobieren können, wie zum Beispiel im Dosenwerfen, Sackhüpfen, an zwei Kletterbäumen, im Tunnelkrabbeln oder Schlengellauf. Gegen 17:00 Uhr sollen die neuen Majestäten geehrt werden.

Schlagworte: Darß, Born, Tradition, Kinderfest

Verwandte Artikel