NaturfilmNacht Open Air

Das Team vom Darßer Naturfilm-Festival zeigt im Auust drei spannende Filme auf dem Darß:

 

 

 

 

  • 14.8.2022 auf der Freilichtbühne Born
  • 21:30          NaturfilmNacht: Gunda

Regisseur Victor Kossakovsky zeigt im Film „Gunda“ in herausragenden Schwarzweiß-Bildern das Leben der tierischen Bewohner eines Bauernhofs. Und gibt damit ein poetisches Plädoyer für das Recht auf Leben der Lebewesen, die wir sonst nur als »Nutztiere« wahrnehmen. Produziert von Oscar™-Preisträger Joaquin Phoenix. Auf den NaturfilmNächten präsentiert die Deutsche NaturfilmStiftung Filme rund um die Schönheit der Natur auf großer Leinwand und unter freiem Himmel. Kartenpreis: Normal: 10 €, Ermäßigt (Kinder bis 12): 5,60 €

 

  • 11.8.2022 auf der Freilichtbühne Prerow
  • 21:30 NaturfilmNacht: Tagebuch einer Biene

Regisseur Dennis Wells zeigt im Film „Tagebuch einer Biene“ die kleinen und großen Abenteuer einer einzigen Honigbiene – und zwar aus ihrer Perspektive. 

Erzählt von Anna Thalbach als „Winterbiene“ und ihrer Tochter Nellie Thalbach. Auf den NaturfilmNächten präsentiert die Deutsche NaturfilmStiftung Filme rund um die Schönheit der Natur auf großer Leinwand und unter freiem Himmel. Kartenpreis: Normal: 10 €, Ermäßigt (Kinder bis 12): 5,60 €

 

  • 20.8.2022 am Hafen Wieck
  • 21:15 NaturfilmNacht: Blown away – Music, Miles and Magic

4 Jahre. 31 Länder. 200 Musiker. 130 Songs. „Blown away“ erzählt die abenteuerliche Reise zweier Freunde rund um die Welt. Auf ihrem Weg treffen sie viele außergewöhnliche Künstler und nehmen mit ihnen einen mitreißenden Soundtrack auf. Auf den NaturfilmNächten präsentiert die Deutsche NaturfilmStiftung Filme rund um die Schönheit der Natur auf großer Leinwand und unter freiem Himmel. Kartenpreis: Normal: 10 €, Ermäßigt (Kinder bis 12): 5,60 €

zurück